Viren, Bakterien & Co.

Aufgrund Umweltbelastungen, Pestizide, Herbizide, Fungizide, Medikamenten-Rückstände in Gewässern, Flüssen und Seen, zunehmender Schwermetallbelastungen durch Impfungen und durch Aluminium, Strontium, Barium & Co. geschwängerter Luft durch Chemtrails; eSmog; Nährstoffarmut in unserer Nahrung; schlechten Lebensgewohnheiten; zunehmender Photonenarmut etc., haben unerwünschte Erreger wie Viren, Bakterien, Parasiten ein leichteres Spiel, sich in unserem Körper . 

 

Auch Insekten und Zecken sind diesen ganzen Umweltgiften und Bedingungen ausgesetzt und werden daher auch zunehmend "giftiger". Und wenn sie uns stechen und beissen, übertragen sie diese Gifte auch auf unseren Körper. 

Es ist also kein leichtes für unseren Körper, mit all diesen für den Körper doch neueren Bedingungen zurecht zu kommen. Umso wichtiger ist es, sich vorsorglich schon zu schützen.

Denn zeitgleich mit der zunehmenden Umweltvergiftung treten auch vermehrt Antibiotika -Resistenzen auf, was die Sache nicht vereinfacht. 

Allerdings gibt es auch sehr wirkungsvolle Alternativen dazu. Darunter das natürliche Protokoll, das beispielsweise schon vielen Betroffenen bei Borreliose geholfen hat. Des weiteren gibt es die chemische Alternative, die weltweit bei unzählig vielen Erregern erfolgreich eingesetzt wird. 

Es sind also längst wirkungsvolle und günstige Antibiotika-Alternativen vorhanden bei Viren und Bakterien. Gerne geben wir Ihnen diese gemäss Ihrem Anliegen bekannt.

Vorgang: Coaching

  • Als erstes benötigen wir das Aufnahmeformular, das wir für Sie im Mitgliederbereich zum herunterladen für Sie hinterlegt haben. Bitte drucken Sie dieses aus und retournieren Sie es uns  vollständig ausgefüllt an unsere E-Mail Adresse.

  • Danach vereinbaren wir ein telefonisches Aufnahmegespräch mit Ihnen, damit wir mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen können. 

 

Alle Infos und Konditionen zum Coaching entnehmen Sie bitte dem Mitgliederbereich.

Vielen Dank