top of page
Sunflower field. Beautiful sunflowers blooming on the field. Growing yellow flowers.jpg
Flagge.GB.gif

BIO-PHOTONEN & DIE PHOTONENTHERAPIE - Für Mensch & Tier
 
 

1316191225152332251807261929073841092127

Was sind Photonen?

Photonen sind die kleinsten Einheiten des Lichts, die sogenannten Licht-Quanten, die aus elektromagnetischer Strahlung bestehen. Ein Photon kann mit jeder beliebigen Menge von Energie auftreten. Diese kann jedoch nur als Ganzes erzeugt oder als Ganzes vernichtet werden, da sie unteilbar sind.

Louis-Victor de Broglie hatte herausgefunden, dass Licht und jede andere Art von elektromagnetischer Strahlung sich als Welle und als Teilchen (Energieteilchen, Quant) verhalten kann. Im Jahre 1926 nannte der Chemiker Gilbert N. Lewis diese Energieteilchen Photonen. Damit erklärt sich, dass man für elektromagnetische Wellen im Sprachgebrauch zusätzlich die Worte Photonen und Quanten gebraucht.

 

Was sind Bio-Photonen?

Bio-Photonen sind dasselbe wie Photonen, jedoch kommen sie per Definition aus lebenden Zellen / Organismen, genauer gesagt, aus der Zell-DNS und den Mitochondrien (Kraftwerke der Zellen), die eine eigene DNS besitzen. Bei Bio-Photonen handelt es sich um Lichtteilchen, die spontan und fortwährend von den Zellen ausgesendet werden  (Biophotonenemission), und die man mittels Photonentherapie von aussen beeinflussen kann. Dies ermöglicht, auf gesunde Art, biologische Prozesse im Körper zu beeinflussen, Stoffwechselvorgänge zu regulieren und Heilungsprozesse in Gang zu bringen. 

Es ist heute bekannt und der Nachweis wurde erbracht:

Nur durch Veränderung der Biophotonenemission können wir krank werden, was auch wissenschaftlich immer wieder bestätigt wird. Man spricht dabei vom Resonanzverhalten. Entscheidend für jede Erkrankung ist also die Resonanz des Stoffes zur Biophotonenemission der Zellen.

Verändert werden kann die Biophotonenemission durch Stoffe wie Viren, Bakterien, Umweltgifte, Schwermetalle, aber auch durch psychische Belastung und Stress, Einen sehr grossen Einfluss haben auch Strahlung  / elektromagnestische Störfelder wie WLan, Handys, Bluetooth Geräte;; und 5G Mikrowellen können die Biophotonen sogar komplett zerstören.

Modulierte Photonen, die Zukunft der Medizin

In der Energiemedizin werden die verschiedensten Energiearten als Informationsträger eingesetzt. Das sind überwiegend elektrische, magnetische und optische Methoden. Die Informationsübertragung mit Photonen hat sich dabei als die wirksamste und universellste herausgestellt. Photonen lassen sich besser und sicherer einsetzen, als alle anderen energetischen Informationsmethoden. Die Natur hat sich deshalb diese Methode als Informationsmedium ausgewählt. Photonen werden in Zukunft auch in der Medizin das wichtigste Werkzeug sein. In der Diagnsoe ist das schon die ganz normale Gegenwart. Die Therapie mit Photonen wird einen grossen Teil herkömmlicher Methoden ersetzen und darüber hinaus viele bisher ungeahnte Möglichkeiten bieten.

Photonentherapie kommt bereits bei zahlreichen Krankheiten/Symptomen sowie für Anti-Aging und Wellness erfolgreich zum Einsatz.

DIE BEHANDLUNG

 

Mit bekleidetem Körper liegen Sie auf der Therapieliege.

  • Bei der Photonentherapie mit dem Praxisgerät wird mit Eigeninformation (Blut aus der Fingerbeere) und Fremdinformation (Naturheilmittel) gearbeitet.

  • Die Photonenbehandlung findet an vielen verschiedenen Stellen am Körper statt

  • Eine intensive Photonenbehandlung bei Krankheiten / Symptomen in der Praxis dauert ca. 2  1/2 Std.

  • Bei Kindern beträgt die Behandlungszeit maximal 1 Stunde

  • Bei kurzfristig auftretenden Beschwerden wie beispielsweise nach einem Sturz oder zur schnellen Wundheilung kann die Behandlung auch lokal angewendet und auf eine Stunde beschränkt werden

  • Es gibt für den therapeutischen Bereich auch ein Photonentherapie-Abo für 10x 2 1/2 Std.. Sie erhalten dadurch insgesamt 5 Std. gratis.

  • Zahlung auf RechnungKK mit Zusatz für Komplementärmedizin 

HINWEIS

 

Vor der Photonenbehandlung:

- Bitte ein weisses Shirt mitnehmen oder weisses Top tragen

- Mindestens 3 Std. davor keinen Kaffee oder stimulierende Getränke trinken

Vor und Nach der Photonenbehandlung:

 

- Ausreichend stilles Wasser trinken

PHTONENTHERAPIE MIT DEM PRAXIS- PHOTONENGERÄT

 

 

                       Gehirn vor der Behandlung                                                      Gehirn nach 10 Minuten mit dem Praxis-Gerät

grafik.jpg
grafik2.jpg

Video:

Das Blut im Dunkelfeldmikroskop vor und nach einer einzigen Behandlung mit der Photonentherapie in der Praxis:

VORHER                                    NACHHER

JS200822a.png
11a.png
JS200822ee (1).png
11b.png

PHOTONENTHERAPIE FÜR MENSCHEN UND TIERE mit den PHOTONEN PATCHES 

X39 und X49 zusammen Bild .JPG
LW_family_shot_EU.jpg

WAS WÄRE WENN....

 

 

.....es wissenschaftlich Lösungen gäbe, um die Auswirkungen von Alterserscheinungen zu verlangsamen oder gar zur Umkehr zu veranlassen?

Wir präsentieren Ihnen hier eine Photonentherapie - Methode, die sich zu Hause oder wo auch immer man sich aufhält, umsetzen lässt. Die Sie jeden Tag mit mehr Energie, einem starken Immunsystem und dem Know-how aufwachen lässt, das Sie benötigen, um Ihre biologische Uhr zurückdrehen zu können. Erfahren Sie mehr dazu HIER

Hier zum Photonenpatches Shop

Möchten Sie mehr zur Photonentherapie erfahren?

 

Das Buch zur Photonentherapie

 

Gesundheit im 21. Jahrhundert: Bio-Photonentherapie - die gesunde Revolution 

 

Darin finden Sie viel Wissenswertes zur Photonentherapie allgemein sowie aus 10 Jahren Praxiserfahrung als Anwender. 

Es ist einfach und verständlich für den Laien geschrieben und nimmt Sie mit auf eine spannende Reise zu den Photonen / Bio-Photonen. Zudem gibt es zahlreiche Einblicke zu Praxiserfahrungen und  Erfahrungen in der Selbstanwendung.

Mehr dazu hier

buch farb_corr.jpg

Wissenschaftliches Video:

bottom of page