5G-gefahr-gesundheit.jpg

ELEKTROSMOG & GESUNDHEIT & e-Relief mini

Physikalische und biologische Grundlagen

Es gibt viele Hinweise darauf, dass die natürliche Umgebungsstrahlung, in der sich die biologischen Organismen auf der Erde über Jahrmillionen entwickelt haben, eine erhebliche Bedeutung für den Energiehaushalt aller Organsimen hat, und dass dieser durch die moderne Lebensweise und durch schädliche künstliche Strahlungen und Elektrosmog beeinträchtig und gestört werden, umgekehrt aber durch die Nachbildung der natürlichen Umgebungsstrahlung auch wieder unterstützt werden kann.

Um nur ein Beispiel zu nennen: Wie Rhythmen und Musik zu Entspannung beitragen können, tragen sogenannte Schumannwellen oder Schumann-Resonanzen zum Wohlbefinden des Körpers bei. Dies sind Frequenzen, die durch Blitze verursacht werden und sich als stehende Wellen zwischen Erdoberfläche und Ionosphäre bewegen. Sie sind ein wichtiger Teil der natürlichen Umgebungsstrahlung, deren Wirkung mehrfach wissenschaftlich nachgewiesen wurde; zum Beispiel durch ein Forschungsprojekt der NASA (Dr. Halpern, Dr. Vandyk) in welchem weisse Mäuse in einem Metallkäfig künstlich von jeder Erdfrequenz ferngehalten wurden und diese bereits nach kurzer Zeit ihr Fell verloren und starben. In Nachuntersuchung wurden extreme Wucherungen entdeckt, wobei die Kontrollgruppe der gleichen Gattung, aber mit den Schumannwellen, dagegen eine stabile Gesundheit zeigte. Ein anderer Nachweis von der NASA (Michael A. Persinger) zeigte verschiedenartige physische und psychische Probleme der Astronauten während der ersten Raumflüge, die durch einen Schumannwellen-Generator behoben wurden. Den wahrscheinlich bekanntesten Nachweis erbrachte das Max-Planck-Institut (Rüdiger Wever), welches Freiwillige für einen Monat in einem abgeschotteten Bunker beobachtete und sich verschiedenste Störungen und nennenswerte Probleme im allgemeinen Befinden einschliesslich einer Verschlechterung des Blutbildes einstellten, die sich alle wieder normalisierten, als ein Schumannwellen-Generator aktiviert wurde.

Schumannwellen befinden sich aber nicht nur auf der bekannten Frequenz von 7,83 Hertz, sondern bewegen sich im Rahmen von weniger als 7 Hertz bis über 100 Hertz, wobei sie verschiedene naturbedingte Modi haben - ein nicht so bekannter Faktor, der in e-Relief mini berücksichtigt wird. Es generiert bis zu 11 verschiedenen Schumannwellen-Modi.

e-Relief mini wurde entwickelt, um die wichtigsten Bestandteile der natürlichen Umgebungsstrahlung, nämlich die oben erwähnten Schumannwellen und weitere Frequenzmuster, wie fraktale Frequenzspektren , Breitbandspektren und Substanzspektren in bestimmten Frequenzbereichen nachzubilden.

Die mehr als 25-jährige Erfahrung aus der Entwicklung von Vitalfeld-Technologie-Geräten, ergänzt durch die Beobachtung Millionenfacher Anwender weltweit, kristallisierte Zusammenhänge heraus, und so entstand die Zuordnung zu körpereigenen Energiefeldern, die in Verbindung mit bestimmten Körperbereichen oder Organen stehen. Die Programme des e-Relief mini verfolgen generell einen ausgleichenden und unterstützenden Zweck, wobei unterschiedliche Programme unterschiedliche Bereiche der körpereigenen Energiefelder ansprechen. Es handelt sich um eine energetische Unterstützung und nicht um eine Behandlung im schulmedizinischen Sinne.

Umgebungsstrahlung - der Allzeit-Provokateur

Alle Organismen haben sich unter dem Einfluss der natürlichen Umgebungsstrahlung entwickelt. Durch Anpassung über Äonen ist sie heute die Bedingung, in der die einzelnen Zellen und damit auch unsere Körper sich am wohlsten fühlen.

Jedoch ist die heutige Umgebungsstrahlung nicht mehr nur natürlich, sondern geprägt von künstlich erzeugten Frequenzspektren mit stark eingeschränkter Bandbreite - dem sogenannten Elektrosmog ( E-Smog).

E-Smog steht für verschiedene, technisch verursachte Abstrahlungen mit stark eingeschränktem Frequenzbereich, z.B. durch Stromanlagen, Nieder- und Hochspannungsleitungen, Rundfunksender, Mobiltelefone, WLAN, Bluetooth und schnurlose Telefone, Radaranlagen, Mikrowellenherde, Induktionskochfelder, Computer, Radiowecker etc. das aktuellste Beispiel ist das weltweit geplante, aber schon weit verbreitet aktivierte 5G-Netz, das sich danach in ein 6G-Netz wandeln kann.

Der dauerhafte Einfluss von E-Smog ist dem Körper aus der Natur nicht bekannt, daher kann er ihn aus dem Gleichgewicht bringen:

Die Proteinmoleküle der Körperzellen haben elektrische Ladungen, welche über die Proteinmoleküle verteilt sind. Auf Grund der Ladung formt sich strukturiertes Wasser um das Proteinmolekül herum. E-Smog bringt die Wassermoleküle stark zum Schwingen und zerstört dadurch das strukturierte Wasser. So wird das Zellverhalten verändert und parallel dazu die DNA gestört oder sogar geschädigt. 

Aber auch die kosmische Strahlung hat es in sich. Sie dringt durch die Erdatmosphäre geradewegs in unsere Zellen ein, die sie samt ihrer DNA schädigen kann. 

Und nicht zuletzt unsere Lebensmittel, um Pestizide oder andere Umweltgifte "bereichert", nehmen Einfluss auf die Zelle und unsere DNA. 

Konstanter Einfluss durch E-Smog, kosmische Strahlung und Umweltgifte stört und beeinträchtigt die überlebensnotwendigen Prozesse in unseren Zellen empfindlich. Und allen voran das 4G und neue 5G-Netz, ist eine massive Attacke gegen die gesunde, ausgeglichene Umgebung der Zellen und damit auch des gesamten Körpers. 

 

Der Mensch - eine biologische Antennenanlage mit einer Länge zwischen 300 000 - 500 000 km.

Alle biologischen Aktivitäten beruhen auf dem permanenten Informationsaustausch aller Organe untereinander. Dazu fliessen permanent extrem geringe elektrische Ströme auf unseren Nervenbahnen. Das Gehirn wird ununterbrochen durch sie mit Informationen aus dem Körper versorgt. Sie haben im menschlichen Körper  zusammen eine Länge von etwa 300 000 - 500 000 km.

Nervenbahnen haben die gleichen Funktionen wie elektrische Leitungen. Deshalb haben sie damit auch die selben Funktionen wie Antennen. Diese "biologischen Antennen" fangen alle elektrischen Signale aus der Umwelt auf und leiten sie zum Gehirn weiter. Früher waren es ausschliesslich energetische Signale aus der Natur. Mit diesen subtilen aber wichtigen natürlichen Kraftfeldern war die gesamte Evolution geleitet. Das hat sich nun aber erst vor sehr kurzer Zeit vollkommen geändert. Die biologischen Antennen fangen nur noch unnatürliche technische Signale auf. Die natürlichen Energiefelder sind bereits zum grossen Teil verdrängt oder zerstört. 

Es gibt auf der Erde kaum noch Orte, die nicht permanent von einer enormen Anzahl von Funksignalen bestrahlt wird. Von sehr langsamen Frequenzen die tief in die Erde und das Meer eindringen, bis zu extrem aggressiven Röntgenstrahlen, ausgesendet von Hunderten Satelliten, geht eine neue Gefahr aus. Fast der gesamte Globus ist heute lückenlos einem nicht mehr kontrollierbaren Strahlengemisch ausgesetzt. Wir können auch nicht damit rechnen, dass uns die Evolution "strahlungsresistent" macht. Das Gegenteil ist der Fall. Die Anzahl der Menschen, die elektrosensibel sind, nimmt ständig zu. Das zeigt, dass sich die Natur nicht an diese aggressiven, unnatürlichen Strahlungen gewöhnt hat. Im Gegenteil mach die Strahlung den Menschen zunehmend krank.

 

Folgen von e-Smog

 

Eigenartige Empfindungen, anhaltende Müdigkeit / Energiemangel, Nervosität / innere Unruhe, Schlafprobleme und andere Befindlichkeitsstörungen, Sehstörungen, Übelkeit, Grippesymptome, Schwindel, Tinnitus, DNA- Schädigung, Orientierungslosigkeit etc. sind Phänomene, die durch E-Smog verursacht werden können.

Oft wissen die Betroffenen gar nicht, woher das Unwohlsein kommt oder schreiben es anderen Ursachen zu.

Manche Menschen spüren nicht unbedingt negative Auswirkungen, wenn sie dem E-Smog ausgesetzt sind. Dennoch kann es zu einem grossen "AHA-Erlebnis" kommen, wenn sich solche Personen zum ersten Mal in einer Umgebung ohne oder mit nur geringem E-Smog aufhalten.

 

Lesen Sie dazu auch:

Neues Krankheitsbild: Mikrowellensyndrom

Der Zusammenhang zwischen Covid-19 und 5G

Persönliche Anmerkung von mir als Therapeutin:

Da ich oft viele Stunden vor dem Laptop und Natel verbringen muss sowie in einem Wohnort zu Hause bin, der eine hohe, belastende Umgebungsstrahlung aufweist, möchte ich nicht mehr auf das e-Relief mini verzichten, nutze es sogar täglich. Es hat mir schon so viele positive Dienste geleistet, z.B. den Druck im Kopf und steifen Nacken / Schulterbereich genommen, meine "Laptop"-Augen entspannt, meinen Hormonhaushalt verbessert und und und. Kurz gesagt: Ich möchte dieses kleine Gerät nie mehr hergeben, es erhöht tatsächlich meine Lebensqualität und deshalb sehe ich es persönlich eben auch als "medizinische Hilfeleistung" an. Wissen viele Leute heutzutage doch, dass sich alle Arten von Beschwerden im persönlichen Energiefeld jedes Menschen manifestieren.  Deshalb ist das e-Relief mini für mich und Millionen anderer Anwender nicht nur ein Schutzschild gegen schädliche Umgebungsstrahlung, sondern auch generell eine grosse Bereicherung und Hilfestellung bei allgemeinen gesundheitlichen Beschwerden jeglicher Art. Das Gerät hat einen Wirkradius von einem Meter um meinen Körper, heisst, ich kann es auch neben mich auf den Tisch legen wo ich arbeite oder neben mein Bett legen um die Schlafqualität zu verbessern.

 

Die 24 Programme des e-Relief mini Geräts:



01 REGENERATION
Mit diesem Programm werden alle Felder im Körper angeregt, die nach den Annahmen der Vitalfeld Technologie zu Regenerationsprozessen beitragen und die Auswirkung von Elektrosmog (inkl. 5G und darüber) abschwächen.

02 THORAX/HERZ (Brustkorb)
Die Unterstützung elektromagnetischer Felder von Herz, Lunge, Bronchien, den zugehörigen Gefäßen und Faszien erfasst den gesamten Brustraum. Dadurch werden auch die Felder der Brustwirbelsäule, zugehörigen Bandscheibensegmente, zugehörigen Muskulatur, Schultern, Ellenbogen, Arme, Hände und der Nacken eingebunden.

03 KOPFGELENKE/BECKEN
Dieses Programm umfasst die Felder der zusammenwirkenden Strukturen der oberen Halswirbelsäule mit dem Becken und den Beinen, einschließlich des Bereichs der Kopfgelenke, Kiefergelenke und des Darms. Es gibt auch Hinweise auf positive Reaktionen im Bereich der vegetativen Nervensystem-Felder.

04 NIEREN
Mit diesem Programm werden jene Felder, welche in Zusammenhang mit der Organfunktion der Nieren stehen, unterstützt und damit auch die Felder im Bereich der Schilddrüsenhormone, die mit einer guten Nierenfunktion verbunden sind. Dieses Programm kann bei langanhaltenden Zuständen, Stress und Erschöpfung ebenfalls angewendet werden.

05 AUGEN/NEBENHÖHLEN
Das Programm stärkt die Felder der Augen und Nebenhöhlen.

06 KIEFER / HIRNNERVEN

Diese Feldanregung betrifft den gesamten Bereich von Kiefer samt Zähnen und Mundschleimhaut sowie alle Hirnnerven. Es gibt auch Hinweise auf positive Reaktionen im Bereich allgemeiner vegetativer Entspannung.


07 GEHIRN/DURA (Stärkung)
Dieses Programm unterstützt die elektromagnetischen Felder der harten Rückenmarkshaut. Es kann auch zur Unterstützung der Felder des Pischinger-Raumes (Zellzwischenraumes), des Lymphsystems und der Wirbelsäule allgemein angewendet werden.

08 GEWEBE ALLGEMEIN (Wohlbefinden)
Dieses Programm wurde für eine allgemeine Unterstützung der gesamten elektromagnetischen Felder des Gewebes entwickelt. Da Gewebe überall beteiligt ist, ist dieses Programm sehr vielseitig anwendbar.

09 REORGANISATION
Dieses Programm regt alle Felder an, die allgemein mit der Reorganisation in Verbindung stehen, insbesondere im Schulter-Nacken-Bereich, was auch die zugehörige Muskulatur und Faszien (Hüllschichten aus Bindegewebe) mit einschließt.

09 FASZIEN/WIRBELSÄULE
Dieses Programm dient der Unterstützung der Felder der Wirbelsäule und Faszien (Hüllschichten aus Bindegewebe).

 

10 FASZIEN / WIRBELSÄULE

Dieses Programm dient der Unterstützung der Felder der Wirbelsäule.


11 NEUTRALISIEREND
Dieses Programm wurde zur Neutralisierung jeder Art störender energetischer Einflüsse einschließlich Elektrosmog (inkl. 5G und darüber) entwickelt und soll beruhigen und ausgleichen. Es ist nach einer Eingewöhnung zur nächtlichen Daueranwendung geeignet.

 

12 ENTGIFTUNG

Dieses Programm kann zur Begleitung entgiftender Massnahmen angewendet werden. Dabei wurde auch vermehrter Harndrang beobachtet. Bitte auf ausreichende Trinkmenge achten!

13 ENTSÄUERUNG/PISCHINGER
Dieses Programm kann als Impuls für die, mit der Balancierung des Säure/Basen-Haushaltes in Zusammenhang stehenden Felder und zur Klärung der Felder des Pischinger-Raumes (Zellzwischenraumes) angewendet werden. Bitte auf ausreichende Trinkmenge achten.

 

14 RÜCKENMARK / C8

Mit diesem Programm werden die Felder des Rückenmarks angesprochen, welches bei Schmerzempfindungen aller ARt beteiligt ist. Auch die Feldes des Rückenmarkssegments C8, welches über den Ellenbogen, Kleinfingerkante bis Klein- und Ringfinger ausstrahlt, sind damit eingeschlossen. Die Anwendung bei allen unangenehmen Empfindungen im Bereich Muskeln zwischen den Schulterblätter, Kopf/Hinterhaupt kann sinnvoll sein. Die Kombination mit dem Programm 07 Gehirn / Dura wird empfohlen.

 

15 HORMONDRÜSEN ALLGEMEIN

Dieses Programm regt die Felder aller Hormondrüsen an und ist daher entsprechend vielseitig einsetzbar.


16 KOPF 
Dieses Programm betrifft die gesamten Felder am und im Kopf und schließt alles darin Enthaltene mit ein.

 

17 LEICHTE ANREGUNG

Dieses Programm sorgt für eine leichte energetische Anregung der gesamten Körperfelder und ist damit vielseitig anwendbar.

 

18 UNTERLEIB

Dieses Programm sorgt für eine Anregung sämtlicher Körperfelder des gesamten Unterleibs jeden Geschlechtes und schliesst alles darin Enthaltene mit ein.

19 MERIDIANE 
Dieses Programm unterstützt die Meridiane (Energielinien nach der traditionellen chinesischen Medizin). Es kann auch bei Akupunktur oder anderen Anregungen von Meridianen angewendet werden.

20 WIRBELSÄULE LEICHT
Die Felder der Wirbelsäule sind bei jeder Form von Stressbelastung mit involviert, so auch bei Elektrosmogbelastung (inkl. 5G und darüber). Dieses Programm regt die Felder leicht an.

21 WIRBELSÄULE INTENSIV
Dieses Programm regt die gleichen Felder an wie das Programm Nummer 20 – allerdings mit etwas höherer Intensität.

22 GEWEBE INTENSIV (Jetlag und Schlaf)
Wie auch das Programm Nummer 8 regt dieses Programm die gesamten Felder des Gewebes an – weil es in jeder Form von Stressbelastung, einschließlich durch Elektrosmog erzeugte (inkl. 5G und darüber), involviert ist – allerdings mit etwas höherer Intensität.

23 FELD AKTIVIEREND 
In Zeiten, in denen sich die gesamten Körperfelder überlastet bzw. erschöpft anfühlen – auch durch eine langanhaltende oder zu starke Elektrosmog-Belastung (inkl. 5G und darüber) – kann dieses Programm angewendet werden.

24 LYMPHE 
Auch die Felder der Lymphe reagieren bei Stressbelastung und können die energetischen Flüsse verlangsamen oder blockieren, und auch diese Felder reagieren auf Elektrosmog (inkl. 5G und darüber). Das Programm soll die Felder entspannen. 


Dieses Gerät ist technisch weltweit einzigartig und auf dem absolut neuesten Stand. Die Grundlagen seiner Technologie sind das Ergebnis aus 25 Jahren Beobachtung und Erfahrungen, gesammelt von Benutzern in über 22 Ländern, und millionenfacher Anwendung. Daher bietet das Gerät eine Zufriedenheitsgarantie!

shu_Businesswoman_703648972comp.jpg
shu_Anzuggürtel_717876631_Comp.jpg
product12.jpg
shu_Mann_Auto_1005625297_comp.jpg

Auszug aus einer Testreihe mit e-Relief mini anhand der Dunkelfeldmikroskopie

Eine Reihe freiwilliger Testpersonen ließ eine Dunkelfeldmikroskopie-Aufnahme ihres Blutes durchführen, wendeten danach e-Relief mini für 30 Minuten an, gefolgt von einer anschließenden Dunkelfeldmikroskopie-Aufnahme. Um den Spielraum für Interpretationen möglichst klein zu halten, wurde dabei immer das gleiche Programm „01 Regeneration“ eingesetzt.

Die Veränderungen waren erstaunlich auffällig. Sehen Sie hier ein paar aus unzähligen Beispielen daraus vor und nach 30 Minuten Anwendung mit e-Relief mini:

männlich, 17 Jahre
Vorher                                                                                                        Nachher

3a.png
3b.png

männlich, 24 Jahre
Vorher                                                                                                                   Nachher

11a.png
11b.png

weiblich, 46 Jahre

Vorher                                          Nachher

7a.png
7b.png

Männlich, 61 Jahre

Vorher                                  Nachher

JS200822a.png
JS200822ee (1).png

PDF: Wissenschaftliche Studie zum e-Relief mini Gerät zum einsehen und herunterladen 

e-Relief mini

 

Das e-Relief mini mit 24 Programm entsteht ausschließlich in der Schweiz und in Deutschland. In Handarbeit gebaut, ist es auf Leistungs­stärke, vielfältige Einsatzmöglichkeiten, Zuverlässigkeit und Lang­lebigkeit ausgerichtet.

Das e-Relief mini mit seinen umfangreichen 24 Programmen ist ausschliesslich über Therapeuten erhältlich.

BESTELLUNG

Für eine Bestellung kontaktieren Sie mich bitte direkt über die Praxisdaten:

 

: +41- (0)79 695 0606 oder +41- (0)43 211 39 20

 info@naturheilpraxis-molero.com 

Naturheilpraxis Molero